Rückenfit

Fast jeder dritte Deutsche leidet unter Rückenschmerzen.
Regelmäßige Bewegung ist da extrem wichtig! Aber nicht nur
Herz-Kreislauftrainig ist wichtig, sondern auch eine gute Rückenmuskulatur, die den Bewegungsapparat stützen soll.

Nur wenige Menschen schaffen es, regelmäßig Sport zu treiben.
Einer Woche mit ausreichend Bewegung folgen häufig mehrere
Wochen, in denen keine Zeit für derartige Aktivitäten bleibt. Das
ist schlecht, denn in den Trainingspausen bauen sich Muskeln
schnell wieder ab und der Aufbau beginnt anschließend wieder
bei null. Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und melden Sie sich
an zu einem Training gegen Rücken- und Nackenschmerzen.
Sie werden lernen, wie Sie sich im Alltag besser bewegen und
wie Sie möglichst schonend einen guten Aufbau der Muskeln
erzielen können.